Gesetzliche Aufbewahrungsfristen und hohe Serviceanforderungen zwingen Unternehmen, immer mehr Dokumente und Unterlagen aufzubewahren. Aufbewahrungsfristen von 30 Jahren und mehr sind keine Seltenheit. Diese Akten nehmen in teuren Büroflächen oder Archivräumen sehr viel Platz ein und verschlingen Unsummen. Für die Akten werden nicht selten leerstehende Supermärkte oder andere Flächen angemietet und teuer bezahlt. Leistungsumfang der FrankenRaster-Archivierung     - Einlagern gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetztes     - Einlagerung in dokumentengerechten Räumen mit gleichbleibendem Klima         (Massivbau aus Ziegel, atmungsaktiver Bau)     - Geschütze Einlagerung (ohne Sanitärinstallationen)     - Ausstattung mit modernster Alarm- und Brandmeldetechnik     - Überschwemmungssichere Region     - Alle Unterlagen lagerbar wie Ordnern, Zeichnungen oder Mikrofilmen Nutzen der externen Archivierung bei Frankenraster     - hohe Sicherheit und Datenschutz     - keine eigenen Personalkosten     - keine Kosten für Versicherungen     - keine hohen Investitionen für die Gesamtdigitalisierung     - exakte Kalkulation der Zugriffskosten (Preis pro Ordner)     - Keine Wartungskosten für Lager-, bzw. Regalsysteme     - Sehr schnelle Zugriffszeiten möglich (ab 15 Minuten)     - Und viele Argumente mehr … Mehr Informationen dazu? Wir rufen Sie gerne zurück! Akten einlagern Impressum Kontakt